DE

Jadis DA50 Series 4

Der DA50 erhält in der Series 4 Version einen leistungsfähigeren Netztrafo und überarbeitete Übertrager. Damit ist das Gerät optimal für den Einsatz der KT120 gerüstet. Damit gelingt trotz der nominell kleinen Leistung eine gute Kontrolle der Lautsprecher, auch wenn die nur 4 Ohm Nennimpedanz haben. Die gut 30W Ausgangsleistung werden in reinem Class A erzeugt, wie bei den großen Jadis Endstufen. Entsprechend präsentiert sich das Klangbild groß und luftig und bietet schon bei geringen Lautstärken Kraft und physische Präsenz. Jadistypisch spielt das Gerät rhythmisch und musikalisch auf höchstem Niveau.
Aufgebaut ist die DA50 Series 4 in bewährter Freiverdrahtungstechnik, die nicht nur zum herausragenden klanglichen Ergebnis beiträgt, sondern auch Modifikationen und Upgrades ermöglicht, die das Gerät über Jahrzehnte auf dem Stand der Technik halten. Standardmäßig wird die DA50 Series 4 im polierten Edelstahlgehäuse mit vergoldeten Blenden und Trafoschildern geliefert. Optional ist eine Version mit silbernen Blenden und Trafoschildern möglich. Unter der Bezeichnung DA50 RC Series 4  ist eine Version mit Lautstärke-Fernbedienung über die Jadis-Systemfernsteuerung lieferbar. Jadis ist es mit einer sehr aufwändigen Stromversorgung mit eigener Trafowicklung gelungen, die klanglichen Einflüsse des Fernbedienungsmoduls auf ein praktisch unhörbares Maß zu reduzieren.

Sonstiges

Jadis DA50 Series 4

Vollverstärker
Sinusleistung 2x 30 W Class A
Röhren 4x KT120, 2x ECC 83, 3x ECC 82
Eingänge 5 Line-In, 1 Tape-Schleife
Ausgänge LS Bi-Wiring
Eingangsempfindlichkeit 100 mV
Eingangsimpedanz 100 kOhm
Bandbreite 20 Hz – 20 kHz (bei -3 dB)
Ausgangsimpedanz 2, 4 – 8, 16 Ohm
Stromversorgung 230 V AC
Leistungsaufnahme 275 VA
Optionen Fernbedienung in der Version RC, silberne Blenden, TK-Signature
Abmessungen (BxHxT) 48,5 x 34,5 x 33 cm
Gewicht 31 kg

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Datenblatt downloaden
Verfügbare Farben

Features

Beschreibung

Jadis DA50 Series 4

Der DA50 erhält in der Series 4 Version einen leistungsfähigeren Netztrafo und überarbeitete Übertrager. Damit ist das Gerät optimal für den Einsatz der KT120 gerüstet. Damit gelingt trotz der nominell kleinen Leistung eine gute Kontrolle der Lautsprecher, auch wenn die nur 4 Ohm Nennimpedanz haben. Die gut 30W Ausgangsleistung werden in reinem Class A erzeugt, wie bei den großen Jadis Endstufen. Entsprechend präsentiert sich das Klangbild groß und luftig und bietet schon bei geringen Lautstärken Kraft und physische Präsenz. Jadistypisch spielt das Gerät rhythmisch und musikalisch auf höchstem Niveau.
Aufgebaut ist die DA50 Series 4 in bewährter Freiverdrahtungstechnik, die nicht nur zum herausragenden klanglichen Ergebnis beiträgt, sondern auch Modifikationen und Upgrades ermöglicht, die das Gerät über Jahrzehnte auf dem Stand der Technik halten. Standardmäßig wird die DA50 Series 4 im polierten Edelstahlgehäuse mit vergoldeten Blenden und Trafoschildern geliefert. Optional ist eine Version mit silbernen Blenden und Trafoschildern möglich. Unter der Bezeichnung DA50 RC Series 4  ist eine Version mit Lautstärke-Fernbedienung über die Jadis-Systemfernsteuerung lieferbar. Jadis ist es mit einer sehr aufwändigen Stromversorgung mit eigener Trafowicklung gelungen, die klanglichen Einflüsse des Fernbedienungsmoduls auf ein praktisch unhörbares Maß zu reduzieren.

Sonstiges

Zurück

Verwandte Artikel

Copyright audioplan 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Zusätzlich werden Cookies für die Einbindung von Google Fonts, von externe Medien wie Google Maps, OpenStreetMap und Youtube sowie für die Verwendung von Google Analytics und Matomo Analytics gebraucht. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close